Voriger
Nächster

Kräuterwochenende im schönen Bergdorf Gramais

Raus aus der alltäglichen Hektik und rein in die Natur! Lassen Sie los und werden Sie von bunten Wiesen und der besonderen Gramaiser Bergwelt verzaubert.

So eingestimmt widmen wir uns an diesem Wochenende den Wild- und Heilkräutern. Die satten Bergwiesen lernen Sie als Natur-Apotheke  kennen. Wir sammeln und verarbeiten Kräuter, stellen gemeinsam unter Anleitung verschiedene Kräuterprodukte und Hausmittelchen her. Die selbst gemachten Salben, Öle, Tinkturen, Liköre etc. können dann zur eigenen Verwendung mit nach Hause genommen  werden.  Außerdem erhalten die Teilnehmer ein informatives Skript mit Rezepten. Abends lassen wir den Tag in gemütlicher Runde – bei gutem Wetter am Lagerfeuer – ausklingen.

Das Wochenende findet im komfortablen Berghaus „Isidor“ des Naturheilvereins Memmingen statt.

Augusttermin 2021: Nachdem dieser Termin kurz vor dem hohen Kräuterfeiertag, der Kräuterweihe „Maria Himmelfahrt“ stattfindet, werden wir uns an diesem Wochenende auch mit dem Brauchtum des Kräuterbuschen bindens beschäftigen. Ich werde über die alte Tradition unserer Vorfahren berichten und wir werden Zeit zum Buschen binden haben. 

Datum Thema Uhrzeit Seminarort
02.-04.Juli 2021 Kräuterwochenende im schönen Bergdorf Gramais (Fr.)15.00 – (So.) ca. 15.00 Uhr A-6650 Gramais (Lechtal)
06.-08. August 2021 Kräuterwochenende im schönen Bergdorf Gramais (Fr.)15.00 – (So.) ca. 15.00 Uhr A-6650 Gramais (Lechtal)
Datum Thema Uhrzeit Seminarort
Juli 2022 Kräuterwochenende im schönen Bergdorf Gramais (Fr.)15.00 – (So.) ca. 15.00 Uhr A-6650 Gramais (Lechtal)

Kursgebühr pro Person: 259,00 €  /  für Naturheilverein-Mitglieder  249,00 €
(die Kursgebühr beinhaltet: 2 x ÜN, Vollpension -insgesamt 80€-, Seminargebühr, Skript und Materialkosten)